Herbst Ausstellung 2016
16 Künstler präsentieren ihre neuen Arbeiten
vom 04.September bis 03. Oktober 2016
Vernissage 4. September 16.30 Uhr

16 Künstler präsentieren ihre neuen Arbeiten
vom 6. September bis 04. Oktober 2015
Vernissage 6. September 16.30 Uhr

               Biennale der Umweltkunst in Ihlienworth

Biennale der Umweltkunst in Ihlienworth

In der ReArt-Halle in Ihlienworth findet alle zwei Jahre ein internationales Ausstellungsprojekt zu Kunst und Design im Kontext von Nachhaltigkeit und Klimawandel statt.

Die Ausstellung läuft über mehrere Monate und wird begleitet durch Kreativ-Worksshops für Schüler und andere Gruppen. Vortragsveranstaltungen, Konzerte und Lesungen in der Ausstellungshalle ergänzen das kulturelle Programm.

Kurator der Ausstellung ist der Heidelberger Konzeptkünstler Samuel J. Fleiner. Träger der Veranstaltung ist der Verein Kunst, Gesundheit, Bildung e.V. Ihlienworth im Freundeskreis der ReArt-Halle.

In diesem Jahr wird in der ReArt-Halle 

die Ausstellung Boden!Bildung 2015   präsentiert.

Der Schirmherr der Ausstellung ist der niedersächsische Minister für Umwelt, Herr Stefan Wenzel.

 Vernissage am 30.4.2015 um 19 Uhr

 Meerstr.9 in der Kunstscheune Steinhude

Sonderausstellung Klaus Burschel
Künstler präsentieren ihre Arbeiten
vom 8. März bis 29. März 2015
Vernissage 8. März 16.30 Uhr

                       

Einladung

Zur Eröffnung der Ausstellung von Hans Jörg Hamann

mit Werken aus dem ökologischen Projekt

Der Umweltschrei“ laden wir Sie, Ihre Freunde und Bekannten herzlich ein.

Sonntag, 25.01.2015 um 11:30 Uhr

Über Ihren Besuch würden wir uns freuen.

Team der Info-Galerie Obernkirchen ,Friedrich-Ebert-Str. 14

Ausstellung zur Weihnachtszeit 2014
nstler präsentieren ihre Arbeiten
vom
30. November bis 14. Dezember 2014
Vernissage 30. November 16.30 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Sa 14.00 - 18.00 Uhr
So 11.00 - 18.00 Uhr
Feiertags 11.00 - 18.00 Uhr

Ausstellungen im Gewerbepark Lauenau

2.Ausstellung 2014


Künstler präsentieren ihre neuen Arbeiten
vom 7. September bis 12. Oktober 2014
Vernissage 7. September 16.30 Uhr
Musikalische Umrahmung: CDJ-Schule Schlaffhorst-Andersen, Bad Nenndorf

1. Ausstellung 2014
Sonderausstellung
11 Künstler präsentieren ihre Arbeiten
vom 30. März bis 27. April 2014
Vernissage 30. März 16.30 Uhr

Abbildung zu [title]

Bio-Designer-Jeans und zeitgenössische Kunst des Öko-Projekts Ha Nam


Die Galerie "Der Umweltschrei" weilt von Mai bis August 2013 im Bio-Seehotel Zeulenroda. Gezeigt werden zeitgenössische, abstrakte und gegenständliche, Gemälde sowie Bio-Designer-Jeans, die beide (Malsubstanzen und Kleidung) einer neuen ökologischen Jeans-Veredelungstechnologie entspringen, die das Öko-Projekt Ha Nam zur Produktionsreife entwickelte.

 

Der Umweltschrei

Der Umweltschrei
(10.05.2012 - 30.12.2012)

 

 

Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Der Umweltschrei
          Hans Jörg Hamann
   
          Schaumburgerstraße
          31867 Hülsede
          Deutschland
   
Telefon:   
01627764355
Fax:   
 
   
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   

 

 

 

Die Adresse der Ausstellung lautet:
  Osterstraße 2
31785 Hameln
Im Hochzeitshaus
 31785 Hameln

Beschreibung der Ausstellung:
 Der Umweltschrei
Ausstellung im Hochzeitshaus Hameln
Täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr
Eintritt frei
Noch bis 30 Dezember 2012
Außerdem:
Der Umweltschrei zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Große Gemäldeauktion am 6. Oktober 2012 im Hamelner Hochzeitshaus
Außer dem Gemälde „Der Umweltschrei“ werden am 6. Oktober 2012 alle anderen 34 Gemälde der ersten von Hans-Jörg Hamann gemalten Kunstwerke-Serie zu Gunsten des deutsch-vietnamesischen Öko-Projekts Ha Nam versteigert.

Veranstaltung: Gemälde-Auktion „Der Umweltschrei“
Wann: 06. Oktober 2012, 12 Uhr
Wo: Osterstraße 2
31785 Hameln
05151 106 91 44

Die Gemälde-Ausstellung „Der Umweltschrei“ im Hamelner Hochzeitshaus ist anschließend mit neuen Gemälden noch bis zum 30. Dezember 2012 täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.